Vergangenes

Kultur Kollaborateure! - Fototermin mit Tabea Hörnlein

Im Herbst kam uns die wunderbare Fotografin Tabea Hörnlein in der Kita der Nachbarschaftsschule besuchen. Sie fotografierte uns beim Tanzen zum Thema „Halloween“, um eine Broschüre für das Förderprogramm der „Kultur Kollaborateure!“ zu erstellen. Die tollen Ergebnisse könnt ihr hier sehen.

Das Programm „Kultur Kollaborateure!“ wird gefördert durch das Sächsische Staatsministerium für Wissenschaft, Kultur und Tourismus sowie die Stadt Leipzig. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.

Förderprogramm "Kultur jetzt"

Von September bis Dezember durfte ich die Kita „Fröbelchen“ in Leipzig als Kindertanzpädagogin begleiten. Einmal in der Woche besuchte ich dort zwei Gruppen und brachte ihnen Tanz und Bewegung spielerisch und kreativ bei.

Das Projekt wurde gefördert von der FRÖBEL Bildung- und Erziehung gGmbH. Klick hier um mehr über das Programm zu erfahren.

Projektwoche Tanzvideo Kids "Einsamkeit & Gemeinsamkeit"

Eine Woche lang durfte ich sechs Mädchen mit unterschiedlicher Vorerfahrung im tänzerischen Bereich in Zeitgenössischer Tanztechnik und Improvisation unterrichten. Alle Choreographien aus dem Video zum Thema „Einsamkeit und Gemeinsamkeit“ haben die Mädchen im Anschluss unter meiner Regie selber choreographiert. Jede tanzt auf ihre eigene Art und Weise sehr bezaubernd.

Schnupperworkshop "Frei von Stress"

Im Oktober durfte ich im Amtsgericht eine Schnupperstunde meines Kreativ-Workshops „Frei von Stress“ geben.
Wir haben in 60 Minuten keine Lösung für Probleme gesucht oder einen Burnout geheilt, aber wir haben uns dem Thema Stress genähert und geschaut, was dieser für jeden Teilnehmer persönlich bedeutet, wie er sich anfühlt und wie wir bisher damit umgehen. Im Workshop geht es nicht darum, kurzfristige Lösungen zu finden wie ein Wellnesswochenende oder zu allem „nein“ zu sagen. Wir suchen nach einem individuellen und nachhaltigem Umgang mit den alltäglichen Anforderungen. Wie schaffen wir es, den Anforderungen mit Leichtigkeit zu begegnen? Wie können wir das Gleichgewicht halten? Wir wollen gemeinsam nach kreativen Lösungen suchen, die eine gute Work-Life-Balance erhalten können.
 
Wenn Du interessiert bist an dem zehnstündigen Kreativ-Workshop (Wochenendkurs), schreib mir gerne eine Nachricht und ich halte Dich bezüglich des Datums auf dem Laufenden.

Förderprogramm „Kultur Kollaborateure!“ 2021

Das Programm „Kultur Kollaborateure!“ wird gefördert durch das Sächsische Staatsministerium für Wissenschaft, Kultur und Tourismus sowie das Kulturamt der Stadt Leipzig. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.

Gemeinsam mit dem Kindergarten der Nachbarschaftsschule nehme ich teil beim Förderprogramm „Kultur Kollaborateure!“. Einmal pro Woche besuche ich die Einrichtung um mit den Kindern prozess- und themenorientiert zu tanzen. Das Angebot ist offen für alle tanzwilligen Kinder der Kita und bietet somit Chancengleichheit für alle. Wir freuen uns, dass die Stadt Leipzig die Förderung bewilligt hat. Alle Details zum Programm kannst Du hier nachlesen.

Du arbeitest auch in einer Bildungseinrichtung und findest, tanzen würde den Kindern oder Jugendlichen gut tun? Schreib mir einfach eine Nachricht an mail@elisabeth-tanzt.de und wir schauen zusammen nach den Möglichkeiten.