Was mir das Tanzen bedeutet

Tanz hat mein Leben bereichert. Ich habe durch das Tanzen so vieles gelernt und dazugewonnen. Ich habe mich in der Bewegung kennengelernt, habe Selbstvertrauen erfahren dürfen und die Freiheit, zu sein wie ich bin.

Ich bin meinem Körper dankbar, was er tagtäglich für mich leistet: atmen, stehen, gehen, tragen, tanzen… und erst recht bin ich dankbar dafür, dass ich durch meinen Körper ein ganz eigenes Instrument habe, um mich auf kreative Art und Weise auszudrücken. Im Tanz kann ich vieles sagen, was durch Worte nicht erreicht werden kann. Ich möchte dieses Gefühl und diese Erfahrung sehr gerne an andere weitergeben. So liegt es mir sehr am Herzen, andere Menschen im Tanzen und Bewegen zu unterrichten.

Ich möchte Kinder in ihrer ganz eigenen, wunderbaren Bewegungsvielfalt unterstützen und diese gemeinsam mit ihnen erweitern.

Ich möchte Erwachsenen zeigen, dass es niemals zu spät ist, um mit dem Tanzen zu beginnen.

Ich möchte bereits erfahrenen Tänzern die Chance geben, Neues zu lernen und die Bewegungsvielfalt immer wieder neu zu entdecken und zu erforschen.

Wenn Du mit mir tanzen möchtest, schreib mir einfach eine Nachricht an mail@elisabeth-tanzt.de.